Die Snapback Cap / Kappe

Die sogenannte Snapback Cap ist eine Variante der klassichen Baseballkappe. Ihren Namen hat Sie durch den speziellen Verschluss erhalten. Eine Snapback Kappe wird durch eine Druckknopflasche aus Plastik in der Grösse eingestellt und verschlossen. Daher rührt der typische Name “Snapback”.

Normalerweise bestehr die Snapback Cap aus einem biegsamen Schirm mit sechs oder acht Nähten, die keine weitere Funktion haben, sondern einfach als optisches Detail dienen. Meistens besteht der Kopfteil einer Snapbackkappe aus sechs gleich großen, dreieckigen Stoffstücken. Allerdings hat sich mittlerweile die fünfteilige Version (5-Panel) durchgesetzt. Um den Tragekomfort zu erhöhen und den Luftaustausch zu erleichtern, befinden sich an der Seite meist umstickte Luftlöcher. Eine Variante der Snapback sind die sogenannten Mesh Caps oder Trucker Caps. Diese bestehen am hinteren Teil aus einem Netzstück anstatt eines normalen Stoffteils. Ein weiteres typisches Merkmal für eine Snapback ist der angenähte Knopf oben in der Mitte des Kopfteiles.Typische Snapback

Erfunden wurde die Snapback, wie so oft in den USA. Dort wurde Sie bereits seit den 50er Jahren gesichtet. Durch die Möglichkeit der Bestickung entwickelte sich die Snapback schnell zu einem Highlight in der amerikanischen Baseball Liga. Jedes Team hat dort ihre eigene Snapback mit dem entsprechenden Teamwappen oder Logo. Hierdurch entwickelte sich die Snapback schnell zum Fanartikel Nummer eins.

Aufgrund des einheitlichen Verschlusses kann die Snapback kostengünstig und in Massen hergestellt werden. Aufgrund des grossen Erfolges der Snapback Cap in den USA entwickelten sich schnell weitere Varianten dieses Kappentyps.

Eine weltweite Bekanntheit erhielten die Snapback Kappen Anfang der 90er Jahre mit dem Einzug der Hip Hop Musik auf der ganzen Welt. Bekannte Rappergrössen trugen die Snapbacks als Marken und Erkennungszeichen und liessen den Hype um diese Kappe noch weiter ansteigen.

Heutzutage ist die Snapback aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und viele Stars und Sternchen haben die unzähligen Varianten der Kappe mittlerweile auch als stylisches Modeaccessoire entdeckt.

Snapbacks sind ideal, um sie nachträglich zu veredeln. Hauptsächlich werden diese bestickt. Dies ist die edelste und haltbarste Variante der Veredelung. Snapbacks können aber auch bedruckt werden oder mit allerlei Glitzer und ähnlichem bestückt werden.